BÄDER-SCHAUSONNTAG

BÄDER-SCHAUSONNTAG

am 6. Januar 2019
14:00 - 17:00 Uhr
Weitere Informationen »

Ausbildung 2019? Warum nicht gleich richtig machen.

über 50 Jahre Vergangenheit. Noch mehr Zukunft.

Die Meilensteine der Firmengeschichte:

1959
Vorbereitung zum Aufbau eines eigenen Betriebs durch Alfred Kämpf. Abriss von Stall und Scheune des elterlichen Hauses und Neubau inkl. Werkstatt und Ladengeschäft. Hier wurden auch Gasherden, Ölöfen und Waschmaschinen geführt.

1960
Anmeldung als Klempner- und Installationsbetrieb.

1965
Eintritt von Hermann Josef Kämpf als gleichberechtigter Teilhaber und Anmeldung zur OHG.

1969
Neubau von Büro, Lager und Werkstatt auf dem Gelände des heutigen Betriebs.

1971
Umwandlung der OHG in die Gebrüder Kämpf GmbH.

1974
Erstmalige Ausführung aller Heizungs-, Sanitär- und Elektroinstallationen für HUF HAUS in Hartenfels.

1975
Anzahl Beschäftigte 47 mit weiterer Wachstumstendenz.

1977
Anmeldung eines Großhandels.

1985
Anzahl Beschäftigte auf 70 angewachsen. Realisierung eines 3-geschossigen Anbaus.

1989
Bezug von Ausstellungs- und Verkaufsräumen in Hachenburg.

1990
Der älteste Sohn des Gründers Alfred Kämpf, Achim Kämpf, tritt in das Unternehmen ein.

1991
Gründung einer Niederlassung in Erfurt.

1995
Alfred Kämpf tritt in den Ruhestand und übergibt die Geschäftsführung an seinen Sohn Achim.

2000
Der jüngste Sohn von Hermann-Josef Kämpf, Martin Kämpf tritt in das Unternehmen ein.

2002
Hermann-Josef Kämpf tritt in den Ruhestand und legt die Geschäftsführung in die Hände seines Sohnes Martin.

2009
Gemeinsam mit dem langjährigen Partner Huf Haus in Hartenfels wird das Tochterunternehmen redblue energy GmbH & Co. KG gegründet.

2009
Geschäftsführer Berthold Schneider wird in den Ruhestand verabschiedet.

2010
Gebr. Kämpf GmbH und redblue energy GmbH & Co. KG haben zusammen 115 Beschäftigte.

2010
Das Unternehmen Gebr. Kämpf feiert mit Kunden, Mitarbeitern und den Freunden des Hauses sein 50-jähriges Betriebsjubiläum.

 

Copyright Gebr. Kämpf GmbH